Pflichtkür: Auszeit! – – – – Wie der Krebs mich zu neue Lebensinhalte führt.

Nach eine Nacht mit viel Schmerzmittel und ständige Störungen vom Pflegepersonal (aber das muss ja sein) sind für heute die erste Untersuchungen. Erstmal einen Sono, sehr ausgiebig, denn der Arzt hat auch gleich mal einige Organe betrachtet. Er hatte etwas stützig geschaut wenn ich sagte die Schwellung  wäre schon mal als Lipom diagnostiziert. Er kennt diese, hat selber mehrere, aber meist nur so einen Zentimeter in Durchmesser. Das beruhigte mich nicht. Er stellte aber auch fest, das ein Bluterguss in mein Knie vorhanden ist. Nur die Frage woher wurde nicht beantwortet.

In der Arbeit angerufen und meine Situation erklärt. Wie lange ich denn abwesend sein werde – ?????.

Später noch Röntgen aber auch hier keine weitere Diagnosen.

Abends dann noch mit Familie und Freunde telefoniert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: