Pflichtkür: Auszeit! – – – – Wie der Krebs mich zu neue Lebensinhalte führt.

Beiträge mit Schlagwort ‘CT-Scan’

9. Juli – Ausschluss der Metastasierung

Gestern – Montag – wurde ein CT des Abdomens und Thorax gemacht zur Feststellung ob evtl schon Metastasen vorhanden wären. Leider war mein Zugang im Arm nicht mehr funktionsfähig, sodass einiges vom Kontrastmittel (Jod) in mein Arm gelaufen ist. Nach Versorgung und neuer Nadel wurden die Aufnahmen erfolgreich durchgeführt.
Am ende lächelte mich die Ärztin an und teilte mir mit, das Sie keine offensichtliche Fremdkörper entdeckt hat; Details kommen noch schriftlich. Das war schon mal eine Erleichterung, obwohl ich das ganze Ausmass dieser Befund erst später realisiert habe.

Am Dienstag war das MRT dran; ab nach Nürnberg, denn Lokal ist kein solcher Scanner vorhanden.
Mein Bein wurde vom Knie bis zur Hüfte aufgenommen und in (foto-)Scheiben verteilt. Somit wurde die ganze Grösse des Tumors deutlich. Jetzt ist er 16x8x6cm und oben-rechts, in mein Linker Oberschenkel und hat schon den Muskel (Vastus Medius) infiltriert.
Ein Termin in München wurde für den Freitag (den 12.) vereinbart. Was mir aber in dem Moment nicht klar war, ist das ich selber die Bilder mitnehmen sollte und diese dazu erstmal beim MRT-Team verlangen sollte.

Morgen (Mittwoch) werde ich entlassen und bekomme den Überweisungsbrief für München.

Advertisements